Nicole Braschler
Kunsttherapie · Hypnosetherapie


Kunsttherapie

Die Kunsttherapie stärkt Ressourcen, fördert den nonverbalen Ausdruck, wirkt stabilisierend und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Sie ermöglicht eine vertiefte Auseinandersetzung und Bearbeitung von Themen und hilft die Kreativität und Ressourcen zu aktivieren. Für eine Kunsttherapie braucht es keinerlei gestalterische Vorkenntnisse, das Tun und der Prozess stehen dabei im Vordergrund. Dies ist beim Malen, Zeichnen und Collagetechnik möglich, wie auch in der Arbeit mit Ton. Gemeinsam mit der Kunsttherapeutin werden, unter der Berücksichtigung der zu Therapiebeginn definierten Ziele, die Gestaltungs-interventionen eingeleitet.

Die Mal- und Gestaltungstherapie findet als Gruppen- (max. 4 Personen) und Einzeltherapie statt. 

  • Gruppen jeweils Freitag 17:00-18:30 Uhr 
  • Einzeltherapie Termin nach Vereinbarung


WIR MALEN WIEDER AB FREITAG 08. MAI 2020! Das Gruppenangebot wird nach den BAG- Richtlinien zu COVID-19 umgesetzt. Für Ihre weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne direkt zu Verfügung.